AE – T 0,14 (für Profi-Kabinen)

Absaugung AE-T 0,14, Absaugung für Strahlmittel

Die Absaugung AE-T 0,14 kann in Kombination mit PROFI-Line Strahlkabinen eingesetzt werden und ist bei allen Sandstrahlkabinen nachrüstbar.

Die staubhaltige Luft gelang über einen Saugschlauch in den Filter, wird über die Taschenfilter gereinigt und anschließend in die Atmosphäre abgegeben. Die jeweilige Strahlkabine ist mittels eines flexiblen Schlauches mit der Absaugung verbunden. Die Multifiltertasche ist durch die seitliche Kontroll- und Wartungstür
einfach zugänglich.

Die Absaugung besteht aus:

  • Ventilator
  • Staubschublade
  • Abreinigungsmechanismus manuell
  • Filterkammer mit Taschenfilter und Stützrahmen

Technische Daten der Absaugung
Außenmaße ca. B 980 x T 865 x H 1710 mm
Gewicht ca. 170 kg
Ansaugstutzen Ø 180 mm
Motor 1,1 kW / 400 V / 50 Hz / 3000 U/min. / 2,24 A
Stromanschluss 400 V
Lackierung grau / blau
Filtermaterial Polyester Nadelfilz
Filterfläche 14 m²
Luftleistung ca. 1786 m³/h (Ventilatorleistung)
Pressung ca. 1500 PA
Ventilatorrad Ø 225 mm x 92 mm Höhe
Reststaubmenge ca. 1,0 mg / m³ (bei verschiedenem Strahlmittel abweichend)